Home » Hypnose »
Hypnose

Die Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkanntes Therapieverfahren in den Bereichen Medizin, Zahnmedizin und Psychotherapie.

Hypnose (“hypnos” griechischer Gott des Schlafes) ist ein Bewußtseinszustand, gekennzeichnet durch Tiefenentspannung und Fokussierung auf das innere Erleben.

Dabei unterscheidet sich die Hypnose vom Wachzustand und Schlaf. Durch diesen Trance – Zustand können auf unbewußter Ebene viel effizienter Problemlösungen erarbeitet werden.

Es gibt zwei Arten von Hypnose, die beide in der Therapie zum Einsatz kommen.
-  Heterohypnose (fremdinduzierte Hypnose z.B. durch den Therapeuten)
-  Autosuggestion (Selbsthypnose, selbstinduzierte Hypnose) + Top